My Car Tuning Show 2010 in Dortmund

MY CAR-Premiere auf hohem Niveau: Sportwagen- und Tuningszene mit großem Auftritt in Dortmund

Dortmund/Friedrichshafen – “Super gegen Super.” Im Showdown auf der neuen MY CAR kam es zum Duell der 100 edelsten Tuningfahrzeuge aus Europa. Überhaupt stand das Automobil in seiner ganzen PS-Stärke vier Tage im Mittelpunkt der ersten Tuning & Sportwagen Show, die am Sonntag in Dortmund mit insgesamt rund 30.000 Besuchern und mehr als 200 Ausstellern zu Ende ging. “Wir haben mit viel Engagement eine Messe-Premiere mit hoher Ausstellungsqualität präsentiert. Exklusive Fahrzeug-Umbauten und außergewöhnliche Sportwagen ließen die Herzen der Autofans höher schlagen”, erklärt Klaus Wellmann, Geschäftsführer der Messe Friedrichshafen zum Abschluss der MY CAR. “Die Gesamtzahl der Besucher entsprach am Ende der ersten Veranstaltung noch nicht ganz den Erwartungen, die unser Messeteam in Dortmund angepeilt hatte.”

“Es war unglaublich spannend, die Top-Sportwagen wie den Porsche 911 GT2 RS, den Mercedes SLS AMG Flügeltürer und den Maserati MC 12 so eng neben den topveredelten Tuningfahrzeugen zu sehen”, stellte Projektleiter Dirk Kreidenweiß im Rückblick auf das erste Auswärtsspiel im Ruhrgebiet fest. Auf der Messe stand die hohe Kunst der Fahrzeugveredelung im Mittelpunkt. Zur MY CAR trafen sich Tuning-Branche und -Szene, um einmal mehr unter Beweis zu stellen, dass es nicht um den schnöden fahrbaren Untersatz aus der Serie geht, sondern um wunderschön gestaltete Kunstwerke.


Die nächste MY CAR geht im Herbst 2011 an den Start. Das genaue Datum befindet sich noch in der Feinabstimmung mit der Sportwagen- und Tuningbranche.
Quelle Text: mycar-show.de